• Bootsbörse Netboat
    Neue und gebrauchte Boote
  • Gebrauchtboote - Kostenlose Bootsanzeigen
    Seit 20 Jahren im Internet

Segelboote und Motorboote

  • Bootsinserate mit automatischer
    Übersetzung in elf Sprachen
  • Bootsmotoren - Bootsausrüstung - Segel
  • Trailer - Liegeplätze - Charter
Anmeldung

Jetzt kostenlos anmelden.
Boote

Premium Anzeigen
Skagerak 1000 Spitzgat
Skagerak 1...
40.000 € 
FAN 20
FAN 20
9.500 € 
Vith Vitting
Vith Vitti...
1.995 € 
ANTARES 42
ANTARES 42
178.000 € 
Sirius 32 DS
Sirius 32 ...
108.000 € 
Angelkahn mit Motor
Angelkahn ...
4.600 € 
Catalac
Catalac
29.800 € 
Raider 35
Raider 35
18.900 € 
Custom Yacht
Custom Yac...
 
 
Brauckmann Boote Brandenburg

    Netboat wurde 1997 als weltweit erste mehrsprachige Bootsbörse im Internet gegründet. Heute bieten diverse Bootsportale ihre Dienste im Internet an. Potenzielle Bootsverkäufer werden regelrecht umworben. Wer sein Boot zu einem angemessenen Preis verkaufen möchte, wird möglicherweise mit einem längeren Zeitraum bis zum Verkauf rechnen müssen. Auf Dauer können sich dann die Anzeigenkosten summieren. Unsere Bootsbörse macht es möglich, ein Boot mit drei Fotos über einen längeren Zeitraum kostenlos anzubieten. Die Vorteile gegenüber anderen Anbietern liegen auf der Hand.

    Gebrauchtboote erfolgreich verkaufen Wer einen Käufer für sein Segel- oder Motorboot sucht, wer Bootsmotore, Trailer oder Bootszubehör anzubieten hat, findet hier optimale Bedingungen. Bootscharter sowie Liegeplätze in attraktiven Wassersport-Revieren sind ebenfalls zu inserieren. Alle User können vom hohen Bekanntheitsgrad der ältesten mehrsprachigen Bootsbörse der Welt profitieren.

    Kosten für Bootsinserate: Bootsanzeigen mit drei Fotos sind kostenlos. Mit einem Premium-Inserat (7,95 €, inkl. MwStr.) werden die Verkaufschancen des Bootes erheblich verbessert (Zahlung auf Rechnung). Es können bis zu zehn Fotos hochgeladen werden. Premium-Boote werden im ständigen Wechsel auf mehreren Seiten gezeigt. Es dürfen bis zu drei Bootsinserate kostenfrei aufgegeben werden.

    Platzierung der Suchergebnisse:
    Während neuerdings einige Bootsportale dazu übergehen, ihre Bootsanzeigen gegen Aufpreis in den Suchergebnissen nach vorne zu versetzen, werden bei NETBOAT alle Inserate gleichwertig behandelt.


    Bootsanzeigen: Es ist kinderleicht ein Boot zu inserieren. Für die wichtigsten Grunddaten des Bootes steht ein automatisches Übersetzungsprogramm für elf Sprachen zur Verfügung. Die Laufzeit ist vom Verkäufer selbst festzulegen. Bei Ablauf eines Inserates wird rechtzeitig eine Information per E-Mail versandt. Eine Verlängerung ist jederzeit möglich.

    Textempfehlung: Allen Inserenten, die in mehreren Bootsportalen Anzeigen geschaltet habt, wird dringend empfohlen, den Anzeigentext unterschiedlich zu gestalten und möglichst von unserer Ausrüstungsliste Gebrauch zu machen. Google verschiebt Seiten mit identischen Inhalten automatisch nach hinten.

    Käufer aus den EU-Staaten: Für Inserate von Booten, die an der Nord- oder Ostseeküste oder im Mittelmeer liegen, könnten sich auch Käufer des europäischen Auslandes interessieren, z.B. von aus Holland, Dänemark, Schweden, Spanien, Italien oder Griechenland. In diesem Fall empfehlen wir ausdrücklich die Nutzung der Ausrüstungsliste mit automatischer Übersetzung in die entsprechenden Landessprachen.

    Anzeigenverwaltung: Über die Anzeigenverwaltung ist zu erfahren, wie oft das Inserat von Interessenten gesehen wurde. Veränderungen am Inserat sind jederzeit möglich.

    Ein Boot suchen bei Netboat
    : Von Luxusyachten bis zum Jetski können alle Boote bequem und rasch über die Schnellsuche gefunden werden. Die erweiterte Suchmaske gestattet eine detaillierte Auswahl der Boote nach Länge, Material, Preis, oder Region. Bootszubehör, Bootsmotore, Trailer, Liegeplätze und Charterangebote sind in den entsprechenden Rubriken zu finden.

    Service: Unter der Rubrik Hilfe finden sich wichtige Hinweise zum Inserieren und zur Suche nach Booten. Durch klicken auf „Kaufvertrag“ in der rechten Leiste öffnet sich eine Seite mit einem Standart-Kaufvertrag für Gebrauchtboote, der als PDF-Datei herunter geladen werden kann. Besonders zu beachten sind die wichtigen Hinweise zu Betrugsversuchen von vermeintlichen Käufern und Verkäufern im Internet (auf der Hilfe-Seite unter Services). Auf den Detailseiten befinden sich rechts unten Links zu Versicherungen, Bootstransporten und Finanzierungen.

    Missbrauchskontrolle: Um Missbrauch durch Betrugsversuche zuvorzukommen, werden alle Inserate regelmäßig von uns überprüft und bei entsprechendem Verdacht umgehend deaktiviert.

    Für gewerbliche Anbieter von Neu- und Gebrauchtbooten gelten prinzipiell die gleichen Bedingungen wie für Privatpersonen. Es wird jedoch empfohlen, von unserer konkurrenzlos günstigen Händlerpauschale Gebrauch zu machen
    .